good leadership Programm

good leadership ist ein Programm für alle, die sich und andere nachhaltig, stärkenorientiert und respektvoll führen wollen. Über ein Jahr begleiten wir Menschen in Führung und in die Exzellenz. Die Kombination von Emotionaler Intelligenz und Positive Leadership bietet den Rahmen und die Techniken, um sich und andere dauerhaft gut zu leiten – dabei immer den Menschen im Mittelpunkt. Darauf bauen Persönlichkeits- und Potenzialentwicklung mit Selbstführung, Achtsamkeit, Kommunikation, Präsenz, Führungskultur und Werte auf.

Unser Modell fördert das berufliche und persönliche Wachstum von Führungskräften zu einem good leadership. Es beinhaltet drei Kern-Perspektiven, die Leader befähigt mit praktischen, effektiven und wesentlichen Führungsansätzen umzugehen.

Dabei erleben unsere Teilnehmer ein buntes, breites Programm und Repertoire an Methoden, Techniken und Interventionen – immer mit dem Fokus auf direkten Praxis-Transfer.

 

Ziele

1. Selbstführung mit Fokus auf Entwicklung der eigenen Persönlichkeit

  • Präsenz und Souveränität in der Führung

  • Eigene Stärken besser kennen- und einschätzen, und wirksam in der Führung einsetzen

  • Entwicklung der emotionalen Führungsintelligenz

2. Gestaltung von Beziehung mit Fokus auf Empathie und Kommunikation

  • Empathie-Entwicklung und beziehungs- und wachstumsorientierte Kommunikation

  • Mitarbeiter und Teams stärkenorientiert einsetzen und in Entscheidungen einbinden

  • Purpose, Ziel-Orientierung und Ziel-Erreichung vorleben

3. Führen mit Fokus auf Ziele, Verantwortung und Organisationen

  • Rollenklarheit in meiner Position und Verantwortlichkeit

  • Organisationen und Systeme erfolgreich und wertekonsent voranbringen

 

Zielgruppe

  • Geschäftsführer, Directors

  • Abteilungsleiter, Team Leads, Manager

  • Alle Führungsverantwortlichen

 

Voraussetzung: (mehrjährige) Führungserfahrung

Rahmen

Das good leadership-Programm umfasst vier Module á zweieinhalb Tage (= zehn Tage) innerhalb von sechs Monaten. Das Zusatzmodul „Präsenz und Wirkung“ kann individuell dazu gebucht werden.

Jeder Teilnehmer erhält darüber hinaus  ein individuelles Mentoring von einem unserer Coaches über zwölf Monate.

Die vier Module werden von zwei bzw. - je nach Teilnehmeranzahl - drei hochqualifizierten Coaches/Beratern begleitet. Dabei stehen für die maximal 18 Teilnehmer selbsterfahrende Lernprozesse und praktische Übungen im Vordergrund.

Wir arbeiten auf der Basis von wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen aus der Emotionalen Intelligenz (Daniel Coleman), und der Positive Leadership und der Positiven Psychologie (Prof. Seligman, Prof. Kim Cameron) und seinem Team). Darüber hinaus kommen Methoden und Interventionen des Inner-Teams, IFS (Inner Family System), Hakomi, systemische Aufstellungsarbeit sowie bewährten Kommunikations- und Führungstools mit Fokus auf transformationaler und integraler Führung zum Einsatz.

Neben 1:1-Coachings runden selbstorganisierte Peer Group-Treffen, digitale Aktiv-Vorträge und Kamin-Abende mit Persönlichkeiten aus der Wirtschaft das Programm ab. Zum Abschluss erstellen die Teilnehmer eine Projekt-Arbeit.

Einen Überblick über die Inhalte der Module finden Sie hier: 

 

Termine 2021

 

14, - 16. September 2021

25. - 27. Oktober 2021

08.-10. November 2021

17.-19. Januar 2022

Start am 1. Tag jeweils um 13.00 Uhr 

Ende am letzten Tag zum 17.30 Uhr

Zusatztermin Modul 5:  07./08. März 2022

Investition

Vier Module á 2,5 Tage:

4.800,00 Euro zzgl. MwSt. 5.712,00 Euro brutto   

plus Hotel-und Verpflegungskosten

Zusatz-Modul „Auftritt und Wirkung“

Optional zubuchbar: 980,00 Euro zzgl. MwSt.

plus Hotel- und Verpflegungskosten

Veranstaltungsort

Villa Vivendi

Heißstraße 7

83646 Bad Tölz

www.villavivendi-badtoelz.de

Teilnahmevoraussetzungen

Persönliches Kennenlernen vorab sowie ausführlicher Lebenslauf

Kennenlern- und Info-Termine

z.B. bei einem unserer virtuellen Empathy Booster Abende.

 

Nächster Termin:

Donnerstag, 20. Mai | 17.30 – 19.00 Uhr (Virtuell)

Kontakt

Christine Walther 0172 966 44 50

Simone Muendel 0179 451 03 98

mail@cw-coaching-campus.de

© 2021 by Simone Muendel + Christine Walther | Impressum | Datenschutzhinweis